Zwischen Ost und West: Geschichte der Ukraine bis 1914

Zwischen Ost und West: Geschichte der Ukraine bis 1914

In der Vergangenheit war die Ukraine nur selten ein selbständiger Staat. Der Anspruch der russischen Zaren wurde vor allem von den Polen, aber auch von Mongolen, Schweden und Habsburgern bestritten. Wie kam das? Dieser Artikel erschien im COMPACT-Spezial 33: „Feindbild Russland“. _ von Brigitte Queck Das Gebiet der heutigen Ukraine war eines der frühen Siedlungsgebiete ostslawischer Stämme. Auch die dort in den ersten Jahrhunderten neuer Zeitrechnung lebenden Skythen gelten als Vorfahren der Slawen. Kiew war

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN