Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde – 22.05.2022

Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde – 22.05.2022

Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde – 22.05.2022Telldenkmal mit Bronzestatue von Richard Kissling und Hintergrundbild von Hans Sandreuter in Altdorf (Kanton Uri, Schweiz) · Foto: Хрюша / Wikimedia CC 3.0

Im Inter­net­radio mitge­hört und mitge­schrieben von Wilhelm Tell
 

 Afgha­ni­stan – Bei einem Erdbeben der Stärke 6,1, das Afgha­ni­stan erschüt­terte, sind im Osten des Landes mindes­tens 130 Menschen ums Leben gekommen, sagen Beamte des Kata­stro­phen­schutzes. Die Mehr­heit der bestä­tigten Todes­fälle ereig­nete sich in der Provinz Paktika, wo 100 Menschen getötet und 250 verletzt wurden, sagte Mohammad Nassim Haqqani, der Leiter der Kata­stro­phen­schutz­be­hörde der Taliban-Regie­rung. Auch in…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN