Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde –09.05.2022

Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde –09.05.2022

Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde –09.05.2022

Im Inter­net­radio mitge­hört und mitge­schrieben von Wilhelm Tell
 

Argen­ti­nien – Galop­pie­rende Infla­tion. «Über 40 Prozent der Argen­ti­nier leben unter der Armuts­grenze». Die Jahres­teue­rung liegt bei 50 Prozent. Das werde für immer mehr Personen zum grossen Problem, SRF.ch

Austra­lien – hat 812 Bürger Russ­lands und Weiss­russ­lands auf die schwarze Liste gesetzt, darunter die Präsi­denten Putin und Luka­schenko sowie 47 grösste russi­sche Unter­nehmen und Orga­ni­sa­tionen. Ausserdem besteht ein Verbot der Ausfuhr von Waffen und Ersatz­teilen, Rohstoffen und Ausrüs­tungen für die Öl- und Gasför­de­rung sowie der Einfuhr russi­scher Ener­gie­pro­dukte, Waffen…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN