Tiertafel lehnt AfD-Spende ab: Erst kommt die Moral, dann das Fressen

Tiertafel lehnt AfD-Spende ab: Erst kommt die Moral, dann das Fressen

“Ich fresse nur AfD-freies Futter! Wuff!” (Symbolbild:Imago) Noch Ende vergangenen Jahrs rief die Tiertafel in Hamm – wie viele andere vergleichbare Einrichtungen bundesweit, die bedürftige Tierhalter bei der Ernährung ihrer Tiere unterstützen – verzweifelt zu Spenden auf, weil sie coronabedingt immer mehr Zulauf verzeichnete: Monatlich würden rund 100 Bürger von Hamm, die mit dem Unterhalt ihrer Haustiere

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN