Survival auf Russisch: Einfach, günstig, effektiv

Survival auf Russisch: Einfach, günstig, effektiv

Krisenvorsorge und Überlebensstrategien müssen nicht anschaffungsintensiv und teuer sein. Das stellt der Kampfkunst- und Survival-Trainer Mikhail Didenko in seinem Ratgeber „Survival auf Russisch“ eindrucksvoll unter Beweis. Hier mehr erfahren.

Die westliche Konsumindustrie hat den Survival- und Bushcraft-Freund als Melkkuh entdeckt: Sündhaft teure Ausstattung und Funktionskleidung, technische Gerätschaften noch und nöcher, für alle Lagen ein eigenes Kit, ein Hightech-Zelt, Sonnenbrillen, Trekking-Schuhe, und, und und… Wer für Krisen und Extremsituationen gewappnet sein will, muss tief in die Tasche greifen – so suggerieren es die Hochglanz-Kataloge.

Dass es auch einfacher, günstiger und bodenständiger – aber mindestens genauso effektiv – …

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN