#pfizerdocuments: Screenshot beweist nicht, dass Pfizer Covid-19-Impfstoff für unsicher hält

#pfizerdocuments: Screenshot beweist nicht, dass Pfizer Covid-19-Impfstoff für unsicher hält

Publiziert10. Mai 2022, 21:14

Auf Social Media kursiert die Behauptung, ein geleaktes Pfizer-Dokument beweise, dass der Covid-19-Impfstoff der Firma für schwangere und stillende Frauen nicht sicher sei. Doch das ist in mehrfacher Hinsicht falsch.

von

Fee Anabelle Riebeling

1 / 13#pfizerdocuments: Screenshot beweist nicht, dass Pfizer Covid-19-Impfstoff für unsicher hält

Dieser unter dem Hashtag #pfizerdocuments geteilte Screenshot sorgte in den letzten Tagen für Aufsehen. 

Screenshot TwitterEinige Menschen werten ihn als Beweis dafür, dass die US-Pharmafirma Pfizer punkto der Sicherheit ihres Covid-19-Impfstoffs für Schwangere und Stillende gelogen hat. Sie liegen damit aber falsch –... <p> <a class=GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE