“Neue Maskenpflicht ist kaum kontrollierbar”

“Neue Maskenpflicht ist kaum kontrollierbar”

Verbandsfunktionäre fordern deshalb aber keine Aufhebung unsinniger Maßnahmen, sondern deren Vereinheitlichung.

Der Städte- und Gemeindebund hält die im neuen Infektionsschutzgesetz geregelte Maskenpflicht für nicht kurz zuvor mit Corona infizierte Ungeimpfte für nicht kontrollierbar, meldet die Berliner Zeitung. „Die Befreiung von der Maskenpflicht für Geimpfte oder Genesene ist im Alltag kaum wirksam zu kontrollieren und nur sehr schwer umzusetzen“, habe Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg den RND-Zeitungen vom Freitag gesagt. „Gerade bei großen Menschenansammlungen wäre es ein kaum zu bewältigender Aufwand, im Einzelfall den Status zu kontrollieren und zu prüfen, ob der jeweilige Nachweis wirklich korrekt ist.“

Die Ampel-Koalition hatte bekanntlich am…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN