Mons­anto und Black Rock bald gänz­lich als Eigen­tümer der Ukraine?

Mons­anto und Black Rock bald gänz­lich als Eigen­tümer der Ukraine?

Mons­anto und Black Rock bald gänz­lich als Eigen­tümer der Ukraine?“Ausverkauf” von ukrainischem Ackerland an US-Agrarkonzerne

Wie „doppel­züngig“ und berech­nend der west­liche Kampf um den „Bestand der Ukraine“ ist, wird offen­kundig durch das „Verscher­beln“ dieses Landes.

Ehemals gesichts­lose, aber stets erbar­mungs­lose, profit- und macht­gie­rige Mono­pole treten nun beim Zerpflü­cken der Ukraine, aus dem „mani­pu­la­tiven Schatten“ ins Rampen­licht, Mons­anto, Vanguard und BlackRock.

Geset­zes­än­de­rung ermög­lichte „US-Aufkauf“ der Ukraine

Ein von der ukrai­ni­schen Werchowna Rada 2021 verab­schie­detes Gesetz machte es nach 20 Jahren der Blockade möglich, inter­na­tio­nalen, zur west­li­chen Einfluss­zone gehö­rigen, Agrar-Konzernen, ukrai­ni­schem Boden in enormen Größen­ord­nungen aufzu­kaufen. Während man gleich­zeitig der…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN