Kippt die Stimmung? Jetzt attackieren Kassenärzte Lauterbach

Kippt die Stimmung? Jetzt attackieren Kassenärzte Lauterbach

Bis vor kurzem galt Kritik an der Corona-Politik der Bundesregierung und an Gesundheitsminister Karl Lauterbach noch als verdächtig; wer es wagte, ihre Weisheit und ihren Besitz der Wahrheit anzuzweifeln, musste damit rechnen, als „Schwurbler“ oder „Corona-Leugner“ diffamiert zu werden. Doch jetzt droht das „Corona-Kartell“ zu bröckeln. Die Kritik am Minister und der Politik der Regierung wird immer lauter – und kommt jetzt auch aus Kreisen, von denen man es bisher nicht gewohnt war. Offenbar ist etwas in Bewegung geraten, und die Stimmung könnte kippen. Jüngstes Beispiel: Die Kassenärztliche Vereinigung Hessens, bislang jeder „Schwurbelei“ unverdächtig, teilt…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN