Impfdesaster in Australien und Israel: Zahl der Todesfälle explodiert

Impfdesaster in Australien und Israel: Zahl der Todesfälle explodiert

Es ist ein furchtbarer Trend, der sich abzeichnet: Wochenblick berichtete bereits über die dramatischen Entwicklungen in Dänemark, Südkorea und Neuseeland, wo mit zunehmender Zahl der “Durchgeimpften” auch die vermeintlichen Covid-Todeszahlen in die Höhe schießen. Traurigerweise ist dieselbe Entwicklung nun auch in Australien und dem “Impflabor Israel”, wie es Pfizer-Chef Albert Bourla sinngemäß bezeichnete, festzustellen. In Israel ist die höchste Übersterblichkeit seit P(l)andemiebeginn zu verzeichnen. Und: 70 Prozent aller Toten in Australien, die seit Beginn der Krise 2020 Covid zugerechnet werden, verstarben in den letzten viereinhalb Monaten. 84 Prozent der Bevölkerung in Down Under sind…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN