Ein voller Erfolg!

Ein voller Erfolg!

Thorben-Malte hatte sich akribisch auf das Auftaktspiel der “Mannschaft” vorbereitet. Den dritten Booster hatte er sich punktgenau am Tag zuvor durch das frisch auf den Oberarm tätowierte One-Love-Symbol stechen lassen. Eigentlich hätte er um 14 Uhr fürs Klima wieder in Windeln auf der Straße kleben sollen… aber er hatte für den politisch ebenfalls wichtigen WM-Auftakt

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN