Die Politik der Sackgasse

Die Politik der Sackgasse

Eine Disney-Produktion hat das Ammenmärchen von den sich in den Abgrund stürzenden Lemmingen in die Welt gesetzt. Die westliche Politik gegenüber Russland nährt den Verdacht, dass an diesem Unsinn doch etwas dran sein könnte, da schon die Zielsetzung rational nicht nachvollziehbar ist.

Wenn ein Land auf der Welt nicht „isoliert“ werden kann, weil es zu groß ist, quasi autark, reich an Bodenschätzen aller Art, sozial-gesellschaftlich in sich ruhend strukturiert — dann ist es Russland.

Ersatzweise wird auf die aus Sicherheitsinteressen zu beendende „Abhängigkeit“ von russischen Rohstoffen verwiesen. Wir seien „erpressbar“ geworden, weshalb die USA seit Jahren alle…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN