Die Illusion der technischen Revolution

Die Illusion der technischen Revolution

Ein 2020 veröffentlichtes Papier von Daniel Broudy und Makoto Arakaki, Who Wants to Be a Slave? The Technocratic Convergence of Humans and Data (Die technokratische Konvergenz von Menschen und Date…

Ein 2020 veröffentlichtes Papier von Daniel Broudy und Makoto Arakaki, Who Wants to Be a Slave? The Technocratic Convergence of Humans and Data (Die technokratische Konvergenz von Menschen und Daten) bietet eine wichtige Perspektive dafür, wie die technokratischen Eliten die Kontrolle über die Menschen durch die Massenmedien und die Entwicklung, Verbreitung und Einführung neuer Technologien ausüben – durch unsere Smartphones, BioID usw. Das Endziel ist die Errichtung einer globalen neoliberalen Herrschaft durch eine technokratische Elite – eine Neue Weltordnung, wenn Sie so wollen. Sie wissen, wie es läuft.

„Wir formen unsere Werkzeuge und danach formen unsere Werkzeuge uns“. –…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN