Die Dauerbeschallung mit völlig widersprüchlichen Politiker-Botschaften

Die Dauerbeschallung mit völlig widersprüchlichen Politiker-Botschaften

Der Bundesverkehrsminister warnt davor, Bilder von Essen zu posten – wegen knapper Energie. Gleichzeitig verkündet er höhere Subventionen für Elektroautos. Unentwegt werden Bürger mit Verlautbarungen beschallt, die nicht zusammenpassen. Das macht sie krank.

Möglicherweise erscheint in Zukunft jedes Mal, wenn Sie ein Foto von Essen in einem sozialen Netzwerk posten wollen, das Bild eines Mannes mit angestrengten Gesichtszügen, den Sie weder auf den ersten noch den zweiten Blick erkennen, weil es sich um Bundesverkehrsminister Volker Wissing handelt. Der Minister beziehungsweise seine kleine Animation auf dem Bildschirm wird Sie fragen: „Ist das wirklich notwendig? Haben Sie schon mal überlegt,…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN