Der Krieg der Steine

Der Krieg der Steine

Die Kriegsparteien in der Ukraine reißen sich gegenseitig die Denkmäler ab, und längst beerdigt geglaubte Symbole untergegangener Totalitarismen feiern eine Renaissance.

Ich bin mir nicht sicher, ob es der Geschichts- oder der Russischunterricht war, in dem ich den Namen Soja Kosmodemjanskaja zuerst hörte. Jedenfalls gehört er zu dem schlecht sortierten Scherbenhaufen russischer Vokabeln und Namen, die in meinem Kopf ein eher unbeachtetes Dasein führen. In letzter Zeit und aus gegebenem Anlass – etwa, weil ich mühsam ein paar kyrillische Buchstaben in einer Meldung auf Facebook oder Twitter entziffern muss – setzen sich einige der Scherben wieder zusammen wie auch der Name…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN