China gegen Taiwan: Die Lage spitzt sich weiter zu

China gegen Taiwan: Die Lage spitzt sich weiter zu

Der Pazifik ist aktuell ein geopolitisches Pulverfass. Aus Sicht vieler Beobachter könnte es jederzeit explodieren. Der Konflikt um Taiwan hat das Potenzial, die ganze Welt in einen Krieg zu stürzen. Die Tragik dabei: Durch kluge Diplomatie wäre er vermeidbar gewesen.

Die Spannungen um Taiwan steigen: Bis Sonntag gehen die Flottenmanöver der Volksrepublik China rund um die Insel weiter. Es wird scharf geschossen. Aus Südchina werden sogar Raketen mit einer Reichweite von 300 Kilometer abgefeuert, die Ziele in ganz Taiwan treffen können, vorerst aber im Meer landen.

Auf der anderen Seite haben auch die Taiwanesen ihre Flugabwehr in Stellung gebracht und…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN