ARD und ZDF propagieren Sterilisation mit Anfang zwanzig

ARD und ZDF propagieren Sterilisation mit Anfang zwanzig

Was man nicht alles mit seinen Zwangsgebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk mitfinanzieren muss. „Funk“ ist ein Jugendsender von ARD und ZDF mit einem Jahresbudget von rund 45 Millionen Euro für Jugendliche ab 14. Kritiker sehen ihn als gemeinsames Projekt der beiden Anstalten zur rotgrünen Umerziehung von jungen Zuschauern. „Funk“ ist unter anderem dafür, dass man sich in einem Beitrag dort freute, dass alte Menschen sterben, und bei einem Videospiel für das Zerquetschen von Kindern Punkte verteilte. Nun hat „Funk“ einen Beitrag veröffentlicht mit dem Titel: „Sterilisation mit 22: Der Traum…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN