50 Grup­pie­rungen gehen gegen Bill Gates‘ Landwirtschafts‑, und Tech­no­lo­gie­pläne vor

50 Grup­pie­rungen gehen gegen Bill Gates‘ Landwirtschafts‑, und Tech­no­lo­gie­pläne vor

Bill Gates · Foto: Navarra Occidental

Milli­ardär, „Phil­an­throp“ und Impf­fa­na­tiker Bill Gates gehört wohl zu den bekann­testen Propo­nenten der Agenda des „Great Reset“. Vor allem seine massiven Ankäufe von land­wirt­schaft­li­cher Nutz­fläche rund um den Globus und seine trans­hu­ma­nis­ti­schen Vorhaben rufen aber immer mehr Wider­stand hervor. So haben sich nun 50 Orga­ni­sa­tionen zusam­men­ge­schlossen, die sich für Ernäh­rungs­sou­ve­rä­nität und ‑gerech­tig­keit einsetzen, um gegen Bill Gates wegen seiner jüngsten Behaup­tung vorzu­gehen, Tech­no­logie sei die Lösung für den Hunger in der Welt und die Ernährungssouveränität.
Gates krude Thesen werden zurückgewiesen

In…

GANZEN ARTIKEL LESEN

QUELLE | VERFASSER UNTERSTÜTZEN